Das Rijksmuseum in Amsterdam hat mich zu diesen 3D-Poems inspiriert. Die kleinen Kunstwerke habe ich auf Holz drucken lassen. Die Motive stammen aus dem beeindruckenden Rijksmuseum, das die Verwendung der Motive begrüßt. Die Wortspiele kommen aus meiner Feder.

Auch interessant:

Back to Top